zur Startseite 
 Aktuelles
 Unser Angebot
 Unsere Lehrer
 Preise
 AGBs
 Projekte und Bilder
 Medienspiegel
 Erfolgreiche Schüler
 Links
 Kontakt

Impressum
Erfolgreiche Schüler
Annegret Rodig, Dresden
Von 1989 bis 1998 wurde Annegret Rodig von Susanne Wesselsky unterrichtet.
An der Hochschule für Musik, Dresden "Carl Maria von Weber" erhielt sie ab 1999 eine Soloausbildung.

Heute ist sie u.a. Sängerin der Band Marammé
www.creole-weltmusik.de
Jana Hohlfeld, Dresden
Jana Hohlfeld war von 1988 bis 1996 Gesangsschülerin bei Frau Susanne Wesselsky. Von 1996 bis 2000 studierte sie im Opernchorstudio der Dresdener Semperoper bei Kammersängerin Frau Brigitte Pfretzschner. 2000 erhielt Jana Hohlfeld ihr Diplom und ein Engagement für den Chor der Semperoper Dresden. Unter anderem war sie in den Rollen einer Brautjungfer im »Freischütz«, sowie als Peaseblossom in Brittens »Sommernachtstraum« zu sehen.
Weiter wirkte sie 2004 in der Schwetzinger Uraufführung von »Der Gute Gott von Manhattan«, von Adriane Hölszky mit. Im Jahr 2003 war sie Finalistin beim Internationalen Heinrich Strecker Wienerlied - und Operettenwettbewerb.
Zur Homepage von Jana Hohlfeld ...
Kati Götz, Dresden
Von 1986 bis 1989 war Kati Götz eine der ersten Schülerinnen von Frau Susanne Wesselsky. Kati ging nach dem Abitur nach Berlin, wo sie zunächst nach als Platzanweiserin und Botin im Berliner Friedrichstadtpalast tätig war. Nach einem zeitgleichen Vorbereitungsjahr, folgte ein Gesangsstudium bei Hannerose Katterfeld- Siebenschuh. Es folgte ein Studium am Opernchorstudio der Semperoper, Dresden wo sie erste Bühnenerfahrungen sammelte.
Seit 1994 ist Kati im Opernchor Halle engagiert. Dort hat sie bereits mehrere kleine Solopartien gesungen, so z.B. im »Zauberer von Oss« und in »Mar i cel«.
www.opernhaus-halle.de
Magdalena Beckmann, Wangen
Magdalena Beckmann / Wangen, war von 2001 bis 2004 Schülerin von S. Wesselsky. Sie erhielt eine sängerische Grundausbildung mit klassischen Elementen, welche sie zur vielseitigen Gestaltung und zur gesunden Tongebung der Pop-Songs befähigt. Teilnahme an verschiedenen Wettbewerben und Pop-Konzerten.
Karin Häufle, Bietenweiler
2001 bis 2003 nahm Karin Häufle Gesangsunterricht bei S. Wesselsky. Mit 15 Jahren gründete sie (und 5 weiteren Mädchen) ihre erste Band. Seit 1985 (bis heute) spielt und singt sie in der Tanzband »Mirage«. www.tanzband-mirage.de
Anna Scheuerle, Wangen
Wettbewerb »Jugend musiziert« 2005, 3. Preis
2004 Komparse bei »Isny-Oper«
Anniek Ruoff (Sopran), Neuravensburg
Wettbewerb »Jugend musiziert« 2005, 2. Preis
2004 Komparse bei »Isny-Oper«

Regional Wettbewerb "Jugend musiziert" 2008, 1. Preis / 23 Punkte und Weiterleitung zum Landeswettbewerb / dort 2. Preis

Von 2010 bis 2014 Studentin der "Akademie für Tonkunst" in Darmstadt. Abschluss: Diplom
Sarah Beilicke (Sopran), Kißlegg
seit 1991 Klavier, seit 1992 Gesang
ebenfalls 1992 Beginn der Tanzausbildung (erhielt Tanzausbildung in den Bereichen Ballett, Jazz/Modern Dance, Breakdance, Standard- und Lateintänze (Niveau: Gold) und Showtanz)
seit 2003 Saxophon
2004 - 2005 Gesangsunterricht bei Susanne Wesselsky (Klassik und Musical)
2007 wurde ihr der Sonderpreis für Musik im Abiturjahrgang verliehen
2007 - 2010 absolviert sie eine 3-jährige Ausbildung zur Musicaldarstellerin an der Abraxas Musical Akademie (www.abraxasmusicalakademie.de)
2010 - Engagement am Freien Landestheater Bayern in der Produktion "Sekretärinnen - das Tippsical" unter der Regie von Michael Kitzeder

seit 2011 u.a. als selbständige Musicaldarstellerin tätig
Marta Lena Müller, Wangen
Von 2000-2004 Schülern von Susanne Wesselsky ( im Rahmen dessen kleinere Auftritte, Musizierstunden etc.)
2005 Wettbewerb »Jugend musiziert«, 2. Preis
Alt - Solo im Musical "Ever smiling liberty"
Kleinere Soloauftritte in katholischen und evangelischen Gottesdiensten (Messen von Bach, Händel)
2007/2008: Mitglied des Universitätschors Heidelberg
2009 Bandproben mit der Mannheimer Rockabilly/New Wave/Garage Rock Band

Persönliches Statement von Martha:
»Mir hat der Unterricht bei Susanne Wesselsky sehr viel Spaß gemacht, ich habe viel gelernt und ich würde Susanne jedem, der seine Stimme gesanglich oder auch sprecherziehungstechnisch weiterbilden möchte, jederzeit weiterempfehlen. Auch Jahre nachdem ich nicht mehr aktiv gesungen habe, merke ich, dass das Stimmmaterial nicht verloren ist und sich die Übungen und Techniken so eingeprägt haben, dass mit etwas Auffrischung das alte Stimmpotenzial wieder hervorgeholt werden kann. Also ran ans hohe C!!«
Nefissa Rief, Wangen
Regional Wettbewerb "Jugend musiziert" 2008, 1. Preis / 23 Punkte
Julia Küpfer-Hilgarth (Koloratursopran)
14 Jahre Klavierunterricht (Musikschule Waldshut-Tiengen)
Seit 2008 Gesangsunterricht bei Gesangsschule Wesselsky
Seit 2013 Mitglied des "Klassik Ensembles S. W." (mit Solo Aufgaben)

Weitere Bühnenerfahrungen:
2012 Jubiläumskonzert (Solo: "Frutti di mare") und Chor
2014 u.a. Solistin im Preisträgerkonzert, im Schloss Kisslegg
2015/16 "Operette sich, wer kann" (Solo: "Olympia"/ "Frühlingsstimmenwalzer" / "Königin der Nacht" (als Parodie im Duett mit S. Wesselsky)
2016 Solistin bei "Barocknacht im Neuen Schloss Kißlegg" mit "Trio - cantante e musica" (Stücke aus der Barockzeit für Trompete, Klavier und Sopran)
Weitere Konzerte mit "Trio - cantante e musica" in der St. Peter und Paulus Kirche, Berg, sowie Solo - Sopran in der "Weihnachtsmesse" von Ignaz Reimann
Dagmara Woszczek, Wangen
Sobald das Kind sprechen konnte, konnte es auch schon singen! Mit 7 Jahren hatte sie den ersten Auftritt in Lindau. Ab 12 Jahren dann Gesangsauftritte mit Papa als Duo Auf Hochzeiten... *Que Sera Sera* Zwischendurch immer wieder Auftritte auf Party´s in der Umgebung. An der Musikschule Wangen erhielt sie Klavierunterricht.
Mit 20 Jahren (seit 2008) Sängerin der Coverrockband Double You. Von November 2008 bis Mai 2009 ergänzenden Gesangsunterricht bei Susanne Wesselsky. Wegen der Qualifikation zur Teilnehmerin der Popstars Staffel DU & ICH von Pro7 mußte sie den Unterricht zunächst aussetzen - aber für diese schöne Aufgabe!!!!
Dagmara und Ihr Duettpartner Daniel belegten einen guten 3. Platz im großen Finale Popstars 2009!
Sophie Dolle (Sopran), Wangen
2009 Chorsängerin bei Isny-Oper "Der Vogelhändler"
2010 sang sie im Klassenspiel ihrer Schule die Kantorka aus "Krabat"
2011 Regional Wettbewerb "Jugend musiziert" 1. Preis 21. Punkte
2014 Regional Wettbewerb "Jugend musiziert" 2. Preis 20. Punkte
Solistin beim Jubiläumskonzert 2012 und Preisträgerkonzert 2014 und viele andere solistische Aufgaben in unterschiedlichen Projekten verschiedener Institutionen.
Simon Eß, Lindenberg-Heimenkirch
2011 Regional Wettbewerb "Jugend musiziert" Gesang 2. Preis, 19 Punkte
Mehrfach 1. Preise bei "Jugend musiziert" im Fach Schlagzeug (an Musikschule Weiler)
2009 Chorsänger bei Isny-Oper "Der Vogelhändler"
2009 Chorsänger bei Isny-Oper "Chagall - Abend" in München
2010 Chorsänger bei Isny Oper "Hippolyte et Aricie"
Steffi Steichele (Mezzosopran), Kißlegg
Seit 2009 Schülerin von S. Wesselsky
2009 Chorsängerin bei Isny-Oper "Der Vogelhändler" von Karl Zeller
2014 Regional Wettbewerb "Jugend musiziert" 1. Preis 22. Punkte
Solistin beim Jubiläumskonzert 2012 und Preisträgerkonzert 2014
Eva Maria Groß (Mezzosopran), Ravensburg - Weingarten
Von 2004 bis 2010 Gesangsunterricht in Kirchheim/Teck bei Astrid Sawilla
Seit 2010 Schülerin von S. Wesselsky
2014 Regional Wettbewerb "Jugend musiziert" 1. Preis 21. Punkte
Anna Lanz (Sopran), Kißlegg - Waltershofen
Seit 2008 Schülerin von S. Wesselsky
2009 Chorsängerin bei Isny-Oper "Der Vogelhändler" von Karl Zeller
2014 Regional Wettbewerb "Jugend musiziert" 1. Preis 21. Punkte
Laura Siegel (Sopran), Isny im Allgäu
Schülerin der Musikschule Wangen im Fach: Klavier und Violine, sowie Chor
Seit 2011 Schülerin von S. Wesselsky in der Solo-Ausbildung
2014 Regional Wettbewerb "Jugend musiziert" 2. Preis 18. Punkte
Heike Ihler (Alt), Tettnag
1986 - 1991 Schlagzeugunterricht Musikschule Meckenbeuren
1999 - 2004 Gesangsunterricht an Musikschule Friedrichshafen
Mitglied in: Opernwerkstatt und Musiktheater Friedrichshafen, sowie Musikverein Kehlen
Seit 2004 Schülerin von S. Wesselsky in der Solo-Ausbildung
Mitwirkung in verschiedenen Projekten als Opernchorsängerin bei Musiktheater FN und Isny
Oper 2007 "Entführung aus dem Serail" u. a.
Seit 2008 Mitglied im "Klassik-Ensemble" der Gesangsschule - Solo / Alt
Eine der Hauptsolisten im "Jubiläumskonzert 2012" (Partie: "Hänsel" und "Carmen")
2013 Solistin im Konzert "Perlen der Klassik"
Duettpartnerin von Susanne Wesselsky
Wilhelm Geisler (Bass), Kißlegg
2003 - 2007 Gesangsunterricht bei Hubert Voigt
Seit 2009 Schüler von S. Wesselsky. Dort Mitwirkung als Chorist in verschiedenen Projekten der Gesangsschule und bei Musiktheater FN, sowie Isny-Oper
Chorsolist bei "Liederkranz Kißlegg"
2014 sang er den "Kuno" aus "Der Freischütz" von C. M. v. Weber in einer Inszenierung der Württembergischen Opernbühne / Wangen
Mitglied in der Solistenvereinigung. "Klassik-Ensemble" der Gesangsschule seit 2013, sowie Gastchorsänger mehrerer Chöre der Region

ˆtop